Olio Planeta

Olio Planeta

Olivenöl, 50 cl, Sizilien, Italien, Olio extra vergine di oliva D.O.P., Planeta
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
17.50 CHF Inkl. MwSt.. zzgl. Versand
- +
Auf Lager
Gratislieferung ab CHF 100.00
Lieferung innerhalb von 3-4 Werktagen

Produktdetail

Geschmacksprofil
Produkte mit ähnlichem Geschmacksprofil finden
Notizen
Olivgrünes Gelb; süsslich-fruchtig, bananenartig, dezent erdnussig, weicher reifer Ansatz, kaum bitter, feine Schärfe, dezent nussiges Ende, leicht dickflüssig. Olio Awards 2012 Top 50; Gambero Rosso 2012: tre foglie; Gold Medal at the Los Angeles International Olive Oil Competition 2013
Begleitend zu
Es braucht nicht viel mehr als Brot und Salz
Vinifikation
manuell, kontinuierlicher kalter Presszyklus
Alkohol
0 %
Format
50 cl
Lagerbar
Min. 1 Jahr(e) ab 2020
Produzent
Auszeichnungen / Bewertungen
Gambero Rosso(2012):
3/3 Bicchieri
Sortenblatt
Der Gutschein wird nach Bezahlung der Rechnung als PDF (print at home) ausgeliefert.

«Der Planeta-Olivenhain erstreckt sich über 98 Hektar in der Contrada Capparrina, einem Naturparadis von seltener Schönheit mit einem sanft zum Meer hin abfallenden Hügel. Damit die Oliven nicht verquetscht werden, werden sie von Hand geerntet und innerhalb weniger Stunden in der Ölmühle verarbeitet, damit braune Druckstellten und Gährungsprozesse vermieden werden. Das frische, knackige Aroma bleibt dadurch erhalten und die Qualität des Olivenöls nimmt nicht ab. Das kontinuierliche Streben nach bester Qualität wurde u.a. mit der Goldmedallie an der renommierten "Los Angeles International Olive Oil Competition 2013" prämiert. »

Reto Vergani

Produzent

Im Jahr 1995 gründeten Alessio und Santi Planeta gemeinsam mit ihrer Cousine Francesca in der sizilianischen Gemeinde Sambuca di Sicilia das Weingut Planeta. Das Projekt der Winzerfamilie vom Weingut Planeta umfasst sechs Kellereien. Es handelt sich dabei um Ulmo in Sambuca di Sicilia, die Cantina Piccola und die Cantina Grande in Menfi, Dorilli in Vittoria, Buonvini in Noto und die Cantina Sciara Nuova in Castiglione di Sicilia am Vulkan Ätna. Es wird beim Weingut Planeta Wert darauf gelegt, dass alle Rebflächen mit der jeweiligen einheimischen Rebsorte bepflanzt sind. So werden Nero d`Avola und Moscato in den für diese Trauben geeigneten Gebieten bei Noto angebaut. Frappato wächst in Vittoria, Grecanico in Sambuca und Menfi. Am Ätna wurde vom Weingut Planeta die weisse Carricante-Traube gepflanzt. Durch die konsequente Arbeit des Önologen Carlo Corino wurde das Weingut Planeta innerhalb weniger Jahre zu einem führenden italienischen Weinbaubetrieb.

http://www.planeta.it

«Der Planeta-Olivenhain erstreckt sich über 98 Hektar in der Contrada Capparrina, einem Naturparadis von seltener Schönheit mit einem sanft zum Meer hin abfallenden Hügel. Damit die Oliven nicht verquetscht werden, werden sie von Hand geerntet und innerhalb weniger Stunden in der Ölmühle verarbeitet, damit braune Druckstellten und Gährungsprozesse vermieden werden. Das frische, knackige Aroma bleibt dadurch erhalten und die Qualität des Olivenöls nimmt nicht ab. Das kontinuierliche Streben nach bester Qualität wurde u.a. mit der Goldmedallie an der renommierten "Los Angeles International Olive Oil Competition 2013" prämiert. »

Reto Vergani