Passito di Noto

Passito di Noto

Dessertwein, 50 cl, Sizilien, Italien, 2018Passito di Noto DOC, Planeta
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
31.00 CHF Inkl. MwSt.. zzgl. Versand
- +
Auf Lager
Gratislieferung ab CHF 100.00
Lieferung innerhalb von 1-3 Arbeitstagen

Produktdetail

Geschmacksprofil
Kategorie
Dessertwein
Traubensorten
Notizen
Goldgelb; In der Nase getrocknete Aprikose, Mango, Orangenschalen, Datteln bis zu Pistazien und etwas Vanille; im Gaumen süss, cremig mit belebender Säure.
Begleitend zu
Dessert, reifer Käse.
Vinifikation
Nach der Lese werden die Trauben während 45 Tagen bei 23 C° getrocknet. Die Hälfte des Gewichts geht verloren. Anschliessend erfolgt die Pressung. Ausbau im Stahltank.
Alkohol
12 %
Format
50 cl
Lagerbar
Min. 15 Jahr(e) ab 2020
Produzent
Auszeichnungen / Bewertungen
Veronelli(2011):
3/3 Stelle
Gambero Rosso(2011):
2/3 Bicchieri
Sortenblatt
Der Gutschein wird nach Bezahlung der Rechnung als PDF (print at home) ausgeliefert.

Produzent

Im Jahr 1995 gründeten Alessio und Santi Planeta gemeinsam mit ihrer Cousine Francesca in der sizilianischen Gemeinde Sambuca di Sicilia das Weingut Planeta. Das Projekt der Winzerfamilie vom Weingut Planeta umfasst sechs Kellereien. Es handelt sich dabei um Ulmo in Sambuca di Sicilia, die Cantina Piccola und die Cantina Grande in Menfi, Dorilli in Vittoria, Buonvini in Noto und die Cantina Sciara Nuova in Castiglione di Sicilia am Vulkan Ätna. Es wird beim Weingut Planeta Wert darauf gelegt, dass alle Rebflächen mit der jeweiligen einheimischen Rebsorte bepflanzt sind. So werden Nero d`Avola und Moscato in den für diese Trauben geeigneten Gebieten bei Noto angebaut. Frappato wächst in Vittoria, Grecanico in Sambuca und Menfi. Am Ätna wurde vom Weingut Planeta die weisse Carricante-Traube gepflanzt. Durch die konsequente Arbeit des Önologen Carlo Corino wurde das Weingut Planeta innerhalb weniger Jahre zu einem führenden italienischen Weinbaubetrieb.

http://www.planeta.it